Seite wählen

Mit strategischem Trigger-Management

zum Erfolg

Ich unterstütze Unternehmer beim Aufbau einer Roadmap
für mehr Umsatz, höhere Produktivität und mehr Zeitgewinn
und sorge mit strategischem Trigger-Management dafür,
dass das auch passiert.

Bekannt aus

Du möchtest noch so viel umsetzen in deinem Unternehmen, aber irgendwie reicht die Zeit hinten und vorne nicht?

Hast du den Eindruck, mehr im Ad-hoc-Feuerlösch-Modus zu funktionieren als strategisch an deinem Unternehmen zu arbeiten?

Suchst du nach Möglichkeiten, schneller voranzukommen mit weniger Aufwand?

Die Ursachen hierfür sind wahrscheinlich eine davon, oder auch mehrere:

Falscher Fokus

Viele Unternehmer glauben, dass mehr Einsatz auch bessere Ergebnisse erzielt. Wenn du dich auf den Input konzentrierst, kommst du zwangsläufig an dein Limit. Wir alle haben nur diese 24 Stunden zur Verfügung. Was du erreichen musst, ist eine Hebelwirkung deiner Zeit. Dies erreichst du mit Fokus auf deinen Output.

 

Suboptimale Workflows

Wir alle haben unsere Gewohnheiten und Routinen, auch im Business. Wie schwerwiegend und hinderlich manche davon sein können, merken wir meist erst dann, wenn wir diese durch andere, bessere zu ersetzen versuchen.

 

Kein Learning-System

Meist zeigt sich das Fehlen eines strategischen Lernsystems in Plateaus. Irgendwie wollen die Umsätze nicht steigen, obwohl man das Gefühl hat, noch mehr Zeit, Geld und Energie hineingesteckt zu haben. Mit einem automatisierten Lernsystem überwindest du diese Plateaus und kannst weiter wachsen.

 

Wie würde sich dein Unternehmen ändern, wenn es automatisch die Dinge umsetzt, die es zum Erfolg führen?

  • Hast du einen Mechanismus, der dafür sorgt, dass du automatisch an den wichtigsten Tasks mit dem größten Wert arbeitest?
  • Hast du ein System für deinen Jahresverlauf, der dafür sorgt, dass dein Team autark arbeiten kann?
  • Gibt es einen Automatismus zum Lernen und Wachsen für dich und dein Unternehmen?

 

Wir alle tragen diese Diskrepanz in uns:

Theoretisch wissen wir, was unser Problem ist und haben auch verstanden, was wir tun müssen, um es zu ändern, aber wir schaffen es einfach nicht, diese Veränderungen in unseren Alltag zu überführen.

 

Genau hier setzt das strategische Trigger-Management an. Es sorgt dafür, dass du automatisch die Dinge umsetzt, die du tun musst, um Erfolg zu haben.

 

Mit dem strategischen Trigger-Management (STM)-System© platzierst du sukzessive kleine Trigger in deinen Alltag, die dich automatisch in die Umsetzung deiner Ziele bringen und dein Energielevel hoch halten. Das Beste daran ist, dass du weder eiserne Disziplin noch außergewöhnlich viel Zeit für die Umsetzung brauchst. Du führst sie einfach ganz nebenbei zunächst in deinem Alltag, später dann in deinem Unternehmen und deinen Teams ein.